Navigation


Artikel zur Kategorie: Schwimmen


Norddeutsche Jugend- und Mehrkampfmeisterschaften in Bremen (Schwimmen)

Vom 19.5. – 21.5. ging es für 13 Aktive sowie Übungsleiter Marco Kochinke und einigen Eltern nach Bremen zum Norddeutschen Ländervergleich. Dieser wurde sowohl als Jugendmehrkampf als auch als Schwimmartenmehrkampf ausgetragen. In beiden Wettbewerben hatte die SSV PCK 90 Schwedt e.V Abt. Schwimmen Schwimmerinnen und Schwimmer am Start. Und diese konnten sich zum Teil sehr gut in Szene setzen.

Norddeutsche Meisterschaften/ Int. Schwimmmeeting Steglitz Berlin (Schwimmen)

Kurz nach dem Trainingslager zu Ostern und sehr intensiven Trainingseinheiten ging es für 11 Schwedter Schwimmerinnen und Schwimmer am 21.4. mit Übungsleiter Marco Kochinke nach Braunschweig zu den Norddeutschen Meisterschaften sowie den Jahrgangsmeisterschaften des Jahres 2017. Neben einigen Sportschülern aus Potsdam und Magdeburg hatte es auch eine Handvoll der in Schwedt trainierenden Sportler geschafft, sich für dieses Event zu qualifizieren.

25. Landesmeisterschaften des Landesschwimmverbandes in Brandenburg/Havel (Schwimmen)

Nach den zahlreichen Wettkämpfen an den vergangenen Wochenenden ging es auch am 1. Und 2. April für die Schwedter Schwimmer in die Schwimmhalle. Diesmal führte sie die Reise nach Brandenburg/ Havel zu den Landesmeisterschaften des Landesschwimmverbandes. Dieser Wettkampf war für einige der Aktiven zugleich der erste echte Höhepunkt im Jahr 2017 und so waren alle motiviert und gut vorbereitet am Start.

Wettkämpfe in Magdeburg und Fürstenwalde 24/25.3.17 (Schwimmen)

Die Schwedter Schwimmer sind traditionell im März und April immer in vielen Schwimmhallen der Region und über die Bundeslandgrenzen hinaus unterwegs um sich mit anderen Sportlern im Wettkampfbecken zu messen. Für einige der größeren Aktiven ging es deshalb am 24.3. nach Magdeburg in die Elbschwimmhalle. Hier sollten die Aktiven noch einmal die Möglichkeit nutzen, sich für die Norddeutschen Meisterschaften auf der Langbahn (50m) zu qualifizieren. Dies gelang bei einigen jedoch nur begrenzt. Dennoch gab es am Ende deines langen Wettkampfwochenendes viele Medaillen, Bestzeiten und gute Platzierungen zu beglückwünschen.

Norddeutsche Mastersmeisterschaften Lübeck/ Berolina-Cup Berlin (17.-19.3.17) (Schwimmen)

Medaillen und Urkunden in Berlin und Lübeck erschwommen

Die Wettkampfserie für die Schwedter Schwimmer reißt nicht ab und so waren an den vergangenen beiden Wochenenden wieder einige aktive in Berlin beim Berolina Cup sowie in Lübeck bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften in Lübeck am Start.

Frühlingssprint Anklam (Schwimmen)

Fast 40 Schwedter Schwimmer reisten am letzten Sonnabend mit dem Bus nach Anklam. Ziel war der Frühlingssprint der Anklamer Peenerobben, an dem nun schon traditionell die jüngsten Schwedter Wettkampfschwimmer teilnehmen.

Mit dabei war die Trainingsgruppe der 8-9-jährigen, die dreimal wöchentlich bei Marco Kochinke trainieren. Für diese Kinder sind Sprintstrecken schon Wettkämpfe über 50 m bzw. 100 m Lagen. Die Medaillengewinner unter ihnen waren Linus Johs, Cedric Sasse, Celine Fiege, Sarah-Sophie Materne, Nina Grützmacher und Joey Radisch. Knapp an einem Podestplatz schwammen Alexander Trost und Jonas Kleinke.


108 Artikel (18 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Kalender