Navigation


Artikel zur Kategorie: Schwimmen


offene Landesmeisterschaften im Potsdamer "blu" (Schwimmen)

Meldechaos, schweres Wasser und erfolgreiche Schwedter Schwimmer

Im Potsdamer Schwimmbad „blu“ fanden am Wochenende (14./15.4.) die offenen Brandenburger Landesmeisterschaften statt. Es war der erste große Wettkampf in der Neuen Schwimmhalle am Brauhausberg und so hatte das gesamte Organisationsteam des Landesschwimmverbandes mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Neben einem fehlerhaften Meldeergebnis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn spielte auch die Technik nicht mit und so mussten die angereisten Sportler, Trainer und Eltern am Samstag lange auf die ersten Siegerehrungen warten. Dies hatte für einige Schwedter Aktive zur Folge, dass sie an Ihren Siegerehrungen nicht teilnehmen konnten und ihre Medaillen im kleinen Kreis im Verein nachgereicht bekommen.

Vorweihnachtlicher Wettkampfmarathon (Schwimmen)

Vorweihnachtliches Wettkampfprogramm mit vielen Erfolgen für Schwedter Schwimmer

 

Traditionell ist die Vorweihnachtszeit für die Schwedter Schwimmer der SSV PCK 90 Schwedt e.V. immer ein echtes Mammutprogramm was die Wettkampfteilnahme angeht. Überall im Land werden Nikolauswettkämpfe, Christstollenschwimmen und ähnliche Veranstaltungen durchgeführt und erfreuen sich einer hohen Teilnehmerzahl. Die Aktiven der Oderstadt zeigten sich auch in diesem Jahr wieder gut in Form und konnten einige Erfolge im Land Brandenburg verbuchen.

Jugend und Masters gemeinsam im Schwedter AquariUM am Start (Schwimmen)

26. offene Stadtmeisterschaften für Jugend und Masters

 

Die Schwedter Stadtmeisterschaften im AquariUM lockten wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus dem Land Brandenburg ins Freizeit- und Erlebnisbad der  SSV PCK 90 Schwedt.

Die Alterspanne ging hier deutliche auseinander, denn jüngsten Aktiven gehörten gerade einmal dem Jahrgang 2012 an. Ältester Aktive war Wasserball-Coach Steffen Opitz (Jg. 62), der nebenbei auch noch die Zeitmessanlage betreute.

Norddeutsche Jugend- und Mehrkampfmeisterschaften in Bremen (Schwimmen)

Vom 19.5. – 21.5. ging es für 13 Aktive sowie Übungsleiter Marco Kochinke und einigen Eltern nach Bremen zum Norddeutschen Ländervergleich. Dieser wurde sowohl als Jugendmehrkampf als auch als Schwimmartenmehrkampf ausgetragen. In beiden Wettbewerben hatte die SSV PCK 90 Schwedt e.V Abt. Schwimmen Schwimmerinnen und Schwimmer am Start. Und diese konnten sich zum Teil sehr gut in Szene setzen.

Norddeutsche Meisterschaften/ Int. Schwimmmeeting Steglitz Berlin (Schwimmen)

Kurz nach dem Trainingslager zu Ostern und sehr intensiven Trainingseinheiten ging es für 11 Schwedter Schwimmerinnen und Schwimmer am 21.4. mit Übungsleiter Marco Kochinke nach Braunschweig zu den Norddeutschen Meisterschaften sowie den Jahrgangsmeisterschaften des Jahres 2017. Neben einigen Sportschülern aus Potsdam und Magdeburg hatte es auch eine Handvoll der in Schwedt trainierenden Sportler geschafft, sich für dieses Event zu qualifizieren.

25. Landesmeisterschaften des Landesschwimmverbandes in Brandenburg/Havel (Schwimmen)

Nach den zahlreichen Wettkämpfen an den vergangenen Wochenenden ging es auch am 1. Und 2. April für die Schwedter Schwimmer in die Schwimmhalle. Diesmal führte sie die Reise nach Brandenburg/ Havel zu den Landesmeisterschaften des Landesschwimmverbandes. Dieser Wettkampf war für einige der Aktiven zugleich der erste echte Höhepunkt im Jahr 2017 und so waren alle motiviert und gut vorbereitet am Start.


111 Artikel (19 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Kalender